Trageberatung

Du möchtest dein Kind gerne tragen, weißt aber nicht wie?

Du findest dich im Dschungel der Tragehilfen nicht zurecht?

Du hast bereits ein Tragetuch oder eine Trage und möchtest das Binden erlernen oder Bindeweisen bzw. Einstellungen optimieren?

Du trägst dein Kind bereits, aber so richtig bequem ist es nicht (mehr)? 

Dann ist eine Trageberatung genau das Richtige für Dich!

Gerne zeige ich Dir, wie Du dein Kind optimal und bequem trägst.
Dabei gehe ich auf Dich und dein Kind und Eure Bedürfnisse ein und wir suchen gemeinsam eine passende Tragehilfe in meinem stetig wachsenden Sortiment oder wir arbeiten mit Deiner bereits vorhandenen Tragehilfe.

Was beinhaltet die Beratung?

Zu einer Beratung gehört zunächst das Abstecken der Bedürfnisse des Tragepaares. Diese besprechen wir in einem ersten Kontakt. Danach richtet sich dann auch der Inhalt der Beratung.

Wenn wir einen Termin vereinbart haben, kommt ihr zu mir nach Kürten-Spitze und ich berate euch entsprechend euren Bedürfnissen.

Im Anschluss an die Beratung bekommt ihr die erarbeiteten Informationen nochmals per Mail – weil man vieles gerne nochmal nachliest.

Danach bin ich weiterhin bei Fragen für euch da – telefonisch oder per Mail.

Foto von zwei Tragepuppen. Die rechte ist etwa so groß wie ein Neugeborenes und lehnt an einer etwas größere Puppe.

Persönliche Nachberatung

Eine persönliche Nachberatung ist eure gesamte Tragezeit über möglich – zum Beispiel wenn sich Fragen oder Unsicherheiten nicht telefonisch oder per Mail lösen lassen, oder sich eure Bedürfnisse geändert haben.